Loading…

Verurteilung der israelischen Militäroperation in Rafah: Warnung vor katastrophalen Folgen für Zivilisten und Appell zur Deeskalation

Die jüngste Ankündigung des israelischen Militärs, seine Operation in der Stadt Rafah im südlichen Gazastreifen durchzuführen und mit einem möglichen Einmarsch zu drohen, ist zutiefst beunruhigend und muss entschieden verurteilt werden. Die humane Lage in Rafah ist bereits äußerst besorgniserregend, und eine Militäroperation würde zweifellos zu weiterem Leid und Verlusten führen. Die Situation in Rafah […]

Verurteilungs- und Missbilligungserklärung wegen der Verhinderung humanitärer Hilfe für die UNRWA Organisation im Gazastreifen

Insan Organisation für Menschenrechte und Frieden verurteilt nachdrücklich die Maßnahmen, die von den Vereinigten Staaten von Amerika und einigen europäischen Ländern ergriffen wurden, um die finanzielle Unterstützung für die UNRWA, die Organisation der Vereinten Nationen im Gazastreifen, zu blockieren. Diese Maßnahmen werden von Insan als unverantwortlicher Schritt betrachtet, der die humanitären Bemühungen untergräbt, die darauf […]

Eine Erklärung zur Verurteilung der US-amerikanischen und britischen Angriffe auf den Jemen

Insan für Menschenrechte und Frieden in Deutschland verurteilt die militärischen Angriffe auf den Jemen durch US-amerikanische und britische Streitkräfte. Der Jemen gehört zu den Ländern, die unter jahrelangen Konflikten gelitten haben, und diese gewalttätigen Sicherheitsangriffe trugen zum Leiden des jemenitischen Volkes bei und verschärfen die humanitäre Krise im Land. Die Organisation verurteilt nachdrücklich jeden Angriff […]

Erklärung der jemenitischen Diaspora in Deutschland zu Israels Völkermord in Palästina

Die israelische Aggression gegen die Zivilbevölkerung in Gaza kehrt nach dem Ende des Waffenstillstands zurück, jedoch mit größerer Brutalität und größerer Zerstörung. Durch blinde israelische Luftangriffe fallen täglich und stündlich Hunderte von Zivilisten dem zionistischen Terror zum Opfer, die meisten davon sind Kinder und Frauen. Die Schließung des Grenzübergangs Rafah für die Einfuhr humanitärer Hilfe […]

Humanitäre Krise verschärft sich im Gazastreifen durch anhaltende israelische Aggression, mit über 13.000 zivilen Opfern

Die humanitäre Lage im Gazastreifen verschlechtert sich aufgrund der anhaltenden israelischen Aggression gegen Zivilisten auf allen Ebenen weiter. Die Zahl der zivilen Opfer steigt von Sekunde zu Sekunde, und das alles geschieht vor den Augen der ganzen Welt. Die Zahl der Opfer der israelischen Aggression im Gazastreifen überstieg 13000, die meisten davon sind Kinder und […]

Israelische Verbrechen im Gazastreifen – Aufruf zur internationalen Solidarität und Lösungen

Insan für Menschenrechte und Frieden verurteilt alle Arten von Verbrechen gegen Zivilisten, unabhängig von ihrer ethnischen Zugehörigkeit oder Religion. Die Verbrechen des Völkermords und der ethnischen Säuberung durch israelische Streitkräfte im Gazastreifen dauern seit einem Monat an. Bisher sind mehr als 9.500 Zivilisten zu Opfer geworden, die meisten davon sind Frauen und Kinder. Die anhaltenden […]

Verhandlungsprozess zwischen Sanaa und Riad

INSAN-Organisation für Menschenrechte und Frieden in Deutschland verfolgt die jüngsten Entwicklungen im Verhandlungsprozess zwischen Sanaa und Riad zur Erreichung einer Vereinbarung in Bezug auf die humanitäre Seite der Blockade-, Gehalts- und Gefangenenaustausch-Themen sowie der Öffnung der Straßen. Sie sieht positive Entwicklungen in den direkten Verhandlungen unter der Vermittlung von Oman und betrachtet dies als den […]

Der Tag der Menschenrechte

Der zehnte Dezember ist der Internationale Tag der Menschenrechte, an dem viele Völker dieser Welt immer noch groben Menschenrechtsverletzungen ausgesetzt sind, die Millionen von Menschen Leid gebracht haben. Als die Standards des Menschenrechtsschutzes mit den Interessen des Sicherheitsrates und den Interessen der Länder, die diese Rechte angeblich schützen sollen, vermischt wurden, wurde es den Tätern […]

Berliner Jemen Konferenz – Zeit für Frieden

PRESSEMITTEILUNG . Hamburg, 16.02.2022 Berliner Jemen Konferenz – Zeit für Frieden Die Organisation Insan für Menschenrechte und Frieden e.V und die Friedensinitiative Stop the war in Jemen veranstalten die Berliner Jemen Konferenz am 26.03.2022 unter das Motto „Zeit für Frieden“.   Jemen als Uraltes Land mit vielen Geschichten erlebt seit dem 26. März 2015 Krieg und die Menschen […]

yem airstrik almasirah

Verurteilungserklärung der Luftangriffe auf der Zivil-Einrichtungen in Jemen – Hunderte von Menschen sterben dabei

Verurteilungserklärung der Insan Organisation für Menschenrechte und Frieden am 21.01.2022 Die Insan-Organisation für Menschenrechte und Frieden verfolgt die gefährliche Eskalation der Koalitionsländer unter der Führung von Saudi-Arabien und den Vereinigten Arabischen Emiraten und unter amerikanisch-britischer Deckung, indem sie Zivilisten ins Visier nimmt, die nach dem humanitären Völkerrecht als schwerwiegende Verstöße und Kriegsverbrechen gelten, indem sie […]